Mittwoch, 13. Februar 2013

Folklore-MMM

Letzten Donnerstag habe ich beim Umsonstladen ein Trachtenkleid gefunden. Ich wußte gleich das daraus ein Valeska werden soll!!! Ich habe das Rockteil vom Kleid abgeschnitten und dann ganz normal zugeschnitten. Mit dem Oberteil vom Kleid möchte ich mir ein Dirndl-änliches Kleid nähen. Vielleicht schaffe ich das bis nächste woche. Die anderen MMM-Mädels findet ihr wie immer HIER. Lg Lori

Kommentare:

  1. Wie wunderschön der Stoff doch ist!!!
    Viel Freude beim Tragen!
    Liebs Grüessli Rita

    AntwortenLöschen
  2. wow sehr schön! udn gar nicht mehr trachtenmäßig! Echt schön!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja supercool aus, sehr kreativ!
    Lieb Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hammer! Und erst die Schuhe!! *neidischguck* :-)

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  5. ha, jetzt bin ich kurz erschrocken, wie, jetzt wird sie das tolle oberteil doch nicht weggeschmissen haben??? aber nein, alles gut. :-)
    der rock ist schon mal toll geworden, bin auf die "resteverwertung" schon gespannt.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  6. Danke schön ihr lieben! Ich fülle mich richtig wol in diesen Rock, es ist wie für mich gemacht.... hihi

    AntwortenLöschen
  7. Eine richtig schicke Valeska. Mit dem Muster passt das wunderbar. Würd ich so auch tragen, genau nach meinem Geschmack.

    LG
    Frau Ollewetter

    AntwortenLöschen
  8. Da ist aber ein schöner Rock mit passendem Taschenfutter entstanden. So ein Kleid findet man im Umsonstladen? LG

    AntwortenLöschen
  9. Dein Valeska ist umwerfend!
    Ich hab auch gerade einen fertiggestellt.
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Wow Deine Valeska schaut hammermäßig aus. Super gemacht
    Hab leider noch keinen Blog, aber was nicht ist, kann ja noch werden.
    Lieben Gruß Waltraud

    AntwortenLöschen